Plattkaller

20. Mai 2017

Dönekes und Lieder aus der Region

„Der "Plattkaller-Abend" von und mit dem Wuppertaler Original Lore Duwe und ihrem kongenialen Partner Dirk Hahne am Keyboard ist eine Veranstaltung, die mittlerweile fast schon einen Kultstatus im Tal genießt.“ So steht es auf der Homepage von Wuppertal-Live.de geschrieben – im Wonnemonat Mai bestätigen die beiden ihren legendären Ruf und entern zum zweiten Mal die kleine Bühne unseres Pflegewohnheims mit einem unterhaltsamen Programm im Gepäck.

Weiterlesen ...

Krippenspiel

23. Dezember 2016
Vom Geist der Weihnacht

Kurz vor Heiligabend weht der Geist der Weihnacht durch unsere Einrichtung, als die Knirpse des Kinderchors Langerfeld die Weihnachtsgeschichte für unsere Bewohnerinnen und Bewohner aufführen. Besonderen Schwerpunkt legen die jungen Grundschüler bei ihrer Interpretation des Krippenspiels auf den Erkenntnisgewinn des Herbergsbesitzers, der sein Fehlverhalten bereut, die hochschwangere, arme Maria abgewiesen zu haben und der später die weihnachtlichen Werte der Nächstenliebe, des Miteinanders und der Hilfsbereitschaft für sich entdeckt.

Weiterlesen ...

Frühlingsfest

1. April 2017

Frühling lässt sein buntes Band flattern in Haus Vivo

Der Frühling hat uns dieses Jahr ja bereits im März mit wechselhaftem Wetter in den April geschickt. Das konnte der April aber offenkundig nicht auf sich sitzen lassen und bot uns gleich zu Beginn des Monats alle Facetten eines noch launischeren Wetters direkt an unserem Frühlingsfest - das aber glücklicherweise in geschützten Räumen stattfand.

Weiterlesen ...

Sternsinger

5. Januar 2017
Sternsinger spenden den BewohnerInnen Segen

Überall im Lande machen sich zu Beginn des neuen Jahres die Sternsinger auf ihren Weg, um bis zum Dreikönigstag am 6. Januar singend Christi Geburt zu verkünden und Spenden für notleidende Kinder zu sammeln. Unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung“ wurde in diesem Jahr der Schwerpunkt auf die Auswirkungen des Klimawandels im trockenen Norden von Kenia gelegt.

Weiterlesen ...

Lesung

3. März 2017

Geschichten zum Schmunzeln

Bei einer Lesung kommt es darauf an, den Nerv des Publikums zu treffen. Damit eine Lesung in einer Pflegeeinrichtung gelingt, sollte an die Bedürfnisse, Wünsche und Ressourcen der Bewohnerinnen und Bewohner angeknüpft werden. Die Auswahl der Geschichten fußt daher auf den Lebenserfahrungen, der vormaligen Freizeitgestaltung der Menschen, die angesprochen werden sollen und ihrer durch Krankheit bedingten veränderten Auffassungsgabe. Bei uns in Haus Vivo beispielsweise freuen sich die meisten Bewohnerinnen und Bewohner auf amüsante, aus dem Leben gegriffene und leicht verständliche Kurzgeschichten.

Weiterlesen ...

Küchenzauber

15. Februar 2017
Küchenzauber - Erlebnisgastronomie und gemeinsames Essen

Viermal im Jahr bezaubert ein Profikoch die Bewohnerinnen und Bewohner von Haus Vivo mit seinen Kochkünsten.  Der Küchenzauber wird in Kooperation mit dem Cateringunternehmen „S & W“ angeboten, dass im Alltag für die Zubereitung des Mittagessens im Altenheim der DRK Schwesternschaft in der Rudolfstraße zuständig ist.

Weiterlesen ...